. .
Philosophisch-Theologische Hochschule
Sankt Georgen
Frankfurt am Main
ausderluft tork flaggen2 vorlesung nhg2 dreifaltigkeit mensa_neu1 piazza park PICT6407-kl biblseite bibliothek studium seminarkirche ffm nhg
Anmelden
Unsere Adresse
Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen
Offenbacher Landstr. 224, 60599 Frankfurt
Tel.  069-6061-0  -  Fax  069-6061-307

Homepage:  www.sankt-georgen.de

Veranstaltungen

Datum Veranstaltung
Morgen nächste Teestube (AStA-Raum, 15:00-17:00 h)
16.-18.9.2015 Internationale wissenschaftliche Konferenz  
15./16.10.2015 Probevorlesung und Verteidigung Dr. Igna Kramp CJ
RSS Feed

Neuigkeiten

Bild zur Nachricht P. Philipp Schmitz SJ †31.08.P. Philipp Schmitz SJ †
Am 29. August verstarb nach längerer Krankheit Prof. P. Dr. Philipp Schmitz, der zwischen 1975 und 1996 dem Professorenkollegium der Hochschule angehörte und in ihrer Lehre das Fach Moral vertreten hat.
Das Requiem für Pater Schmitz wird am Freitag, 11. September, um 9:45 Uhr in der Jesuitenkirche St. Peter in Köln gefeiert. Um 11:00 Uhr schließt sich die Beerdigung, ausgehend von der Trauerhalle des Friedhofs Melaten, an.   [Mehr]
Bild zur Nachricht Dr. Thomas Meckel zum Professor ernannt25.08.Dr. Thomas Meckel zum Professor ernannt
Der Generalobere der Gesellschaft Jesu, Prof. Dr. Adolfo Nicolás SJ, hat in seiner Eigenschaft als Großkanzler der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen mit Schreiben vom 13. August 2015 Herrn Dr. Thomas Meckel zum Professor für Kirchenrecht ernannt. Der Ernennung ging die Wahl zum Professor durch die Hochschulkonferenz am 30. Januar 2015 voraus.   [Mehr]
16.08.Stellenausschreibung des Instituts für Pastoralpsychologie und Spiritualität
Das Institut für Pastoralpsychologie und Spiritualität hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters zu besetzen.   [Mehr]
Bild zur Nachricht Vorlesungsverzeichnis für das WS 2015/16 online03.08.Vorlesungsverzeichnis für das WS 2015/16 online
Das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2015/16 ist jetzt online. In gedruckter Form kann es für 2,-- Euro am Empfang und an der Aufsicht in der Bibliothek erworben werden.   [Mehr]